Fischgroßhandel

Durch den Betrieb unserer Seenfischerei und unserer Teichwirtschaft mit nachgeordneter Verarbeitung und die Zusammenarbeit mit Partnern und Lieferanten über die Grenzen Europas hinaus, sind wir in der Lage eine breite Palette an hochwertigen Fischereiprodukten für den Groß- und Einzelhandel bereitzustellen.
Aus eigener Produktion können wir von Aal und Barsch über Forelle, Lachsforelle, Maräne und Saibling bis zum Zander alles anbieten. Traditionell in den Monaten mit „r“ der Karpfen.

Mit unserem Transportfahrzeug holen wir die Fische teilweise aus Deutschland, Polen, Dänemark, Spanien, Italien und den Niederlanden. Diese werden dann in Frischwasser in unserer Hälteranlage gehältert und frisch verarbeitet. Den Seefisch zur Erweiterung unseres Angebots an Räucherfisch, kaufen wir von Partnern an der Küste zu.

Die Nutzung eines eigenen Fuhrparkes, mit einem LKW für den Transport von Satz und Lebendfisch, zwei LKW für Kühl und Tiefkühlware sowie einem Kühlanhänger, versetzt uns in die Lage Kühlhäuser, Einzelhändler, Verkaufseinrichtungen, Märkte und Restaurants individuell und mit den benötigten Mengen zu beliefern.

Für die Verarbeitung der Fische stehen uns moderne Schlachtmaschinen zur Verfügung. Für die Aalbetäubung benutzen wir ein zugelassenes und von den Behörden genehmigtes Betäubungsgerät.

Unsere Verkaufsstellen

In unserem Verkaufwagen erhalten Sie frischen Fisch,
geschlachtet, geräuchert oder auch mariniert.

Wagen I
Donnerstag in Putlitz

Bestellungen bei Herr Feldten: 038485-20146 

Wagen II
Dienstag in Schwaan
Mittwoch in Dorftour/Crivitz
Donnerstag in Goldberg
Freitag in Lübz

Bestellungen bei Frau Boede: 0178-3674148

Unsere Produktpalette

Unsere Produktpalette umfasst sowohl Lebendfisch (LL),
verarbeiteten Frischfisch (AmK) als auch TK-Ware.

In unserem Betrieb nach unseren Hausrezepten veredelte Produkte wie Fischsalate, Aspikware oder in unseren Altonaer Räucheröfen produzierten Räucherfisch

Der geräucherte Aal war schon immer der traditionsreichste und bekannteste Fisch der mecklenburger Fischer. Unser Aal wird deshalb nach wie vor traditionell in Altonaer Räucheröfen geräuchert. Frisch aus dem Rauch, ist er eine ganz besondere Delikatesse.

 

 

Auch der geräucherte Saibling, die Forelle und die Lachsforelle erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Verwendung von Erlenholz gibt dabei dem Räucherfisch die goldgelbe Farbe und den typischen Geschmack.

Auch unsere Fischplatten erfreuen sich wachsender Begeisterung.

Für die Verarbeitung der Fische stehen uns moderne Schlachtmaschinen zur Verfügung. Für die Aalbetäubung benutzen wir ein zugelassenes und von den Behörden genehmigtes Betäubungsgerät.